MSM wird Teil der SCHNEEWEISS interior Gruppe.

Mit großer Freude möchten wir Sie über eine bedeutende Entwicklung im Unternehmen informieren: MSM wird rückwirkend zum 01.01.2023 Teil der SCHNEEWEISS interior Gruppe.

MSM fertigt seit über 55 Jahren maßgefertigte Stühle und Sitzmöbel für öffentliche Veranstaltungssäle, Büro- und Tagungsräume sowie Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Das Portfolio überschneidet sich mit dem vielfältigen Angebot der SCHNEEWEISS interior in einigen Produktgruppen.

Aus unter anderem diesen Gründen führen die Inhaber der SCHNEEWEISS interior und die geschäftsführenden Gesellschaftern der MSM, Bärbel und Bastian Stöcklein,  seit über zwei Jahren konstruktive Gesprächen bzw. Verhandlungen. Am 21. November wurden die Verträge zur Übernahme von 100% der Geschäftsanteile der MSM durch die SCHNEEWEISS interior unterzeichnet.

MSM ist am Markt etabliert und in den letzten Jahren stark gewachsen. Der wesentliche Umsatz von über 8 Mio. Euro wird mit 42 Mitarbeiter:innen hauptsächlich über den deutschen Büro- und Objektfachhandel abgewickelt. Dieser Vertriebsweg bleibt unverändert und wird auch in Zukunft einen signifikanten Anteil des Umsatzes von MSM bilden.

Der Standort in Malsch bleibt bestehen, stärkt somit die Fertigungskompetenz der gesamten Gruppe und schafft zusätzliche Kapazitäten für den angestrebten Wachstumskurs der SCHNEEWEISS interior.

BETTER TOGETHER

Ziele der Übernahme sind wachsende Kunden- und Lieferantenbeziehungen, eine Erweiterung des Portfolios sowie diverse Synergieeffekte im Bereich Produktion, Administration und Logistik. Der Vertrieb der Marken MSM, Hiller, BRAUN und rosconi bleibt weiterhin autark und vollkommen eigenständig.

Durch die Integration erhält MSM erweiterten Zugriff auf die Produktionsmöglichkeiten der SCHNEEWEISS interior Gruppe mit einer Fertigungstiefe von über 70% in Deutschland und Österreich. Dazu gehören die Fertigung von Tischplatten, Stuhl- und Tischgestellen, Holzschalenbearbeitung, eine hochmoderne Lackierstraße sowie eine hauseigene Pulverbeschichtungsanlage. Die Einbindung der Massivholzbearbeitung im eigenen Werk in Österreich und die werkseigene Logistik sind weitere positive Synergieeffekte.

Das gemeinsame Ziel der kommenden Jahren ist die erfolgreiche Weiterentwicklung der SCHNEEWEISS interior sowie der Erhalt aller Arbeitsplätze. Die Gruppe soll weiterhin als Familienunternehmen mit allen bevorstehenden Herausforderungen in die Zukunft geführt werden.

Bleiben Sie up-to-design mit unserem MSM-Newsletter

Melden Sie sich noch heute an und entdecken Sie
topaktuelle Kollektionen, innovative produktneuheiten und alle MSM-Neuigkeiten.

Noch mehr MSM-News:

Deep Dive mit MSM

Worauf kommt es bei Meeting-Räumen an? Minimalistisches und komfortables Interior, Farbkonzepte und üppige Vegetation steigern Fokus und Wohlbefinden. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Experience first. MSM Designs erleben.

Texturen, Farben und Formen machen ein Produkt-Design aus. Diese zu Sehen und Fühlen bestimmt unsere Wahrnehmung in verschiedenster Weise. Deswegen treffen wir gerne unsere Kunden und lassen sie MSM-Designs mit allen Sinnen erleben.

Weiterlesen »